Golf 7 GTI kommt mit traditionellen Ausstattungsmerkmalen und mit maximal 230 PS

VW Golf 7 GTI

Bislang gab es den neuen VW Golf 7 mit lediglich einer Handvoll Motoren und mit maximal 150 PS – welch lahme Vorstellung. Das war vorgestern. Seit gestern ist bekannt: auf dem Genfer Autosalon nächste Woche feiert der neue Golf GTI mit 220 PS und mit 230 PS im GTI “Performance” seine Weltpremiere.

VW Golf 7 GTI

Dabei dürften die 10 Mehr-PS im Performance-GTI gar nicht mal Hauptunterscheidungskriterium sein. Fahrdynamisch kompetente GTI-Kunden schielen da eher mit großen Augen auf die Differenzialsperre, die der stärkere Performance-Golf bietet.

Beide GTI-Versionen kommen mit einem maximalen Drehmoment von 350 Nm. Der GTI beschleunigt in 6,5 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 246 km/h, der Golf GTI Performance ist dabei nur geringfügig schneller und beschleunigt in 6,4 Sekunden auf 100 km/h, seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h.

VW Golf 7 GTI

Der sportliche Charakter des Golf GTI spiegelt sich in den eigenständigen Front- und Heckstoßfängern, traditionell rot lackierten Bremssätteln, zwei verchromten Abgasendrohren und einem Sportfahrwerk wider. Zudem punktet der Kompaktsportler im Exterieur mit 17-Zoll-GTI-Felgen und Reifen der Dimension 225/45er, Seitenschwellern, Dachkantenspoiler, einem Diffusor und abgedunkelten LED-Rückleuchten (inklusive einer LED-Kennzeichenbeleuchtung).

VW Golf 7 GTI

Optische Highlights im Innenraum sind Top-Sportsitze im traditionellen Karomuster, ein schwarzer Dachhimmel und eine rote Ambientebeleuchtung in Verbdindung mit beleuchteter Einstiegsleiste. Hinzu kommen sportliche Ausstattungsdetails wie ein GTI-Sportlenkrad, ein Schaltknauf, das Kombiinstrument, spezielle Dekorleisten sowie die Pedalerie und Fußablage in Edelstahl.

Der neue VW Golf GTI ist ab dem 5. März in Deutschland bestellbar, die Preise starten bei 28.350 Euro.

Veröffentlicht am 15.03.2013 in News

Kommentar hinzufügen
Name [wird veröffentlicht]
Emailadresse [bleibt geheim]
Homepage [wird veröffentlicht]
Kommentar:

Michael schrieb am 10.05.2013 um 11:17 Uhr

Hallo,

das hört sich interessant an, ich bin auch schon gespannt, bis ein Bekannter das Fahrzeug ausgeliefert bekommt.

Nur die Karos in den Sitzen, sehen schon etwas “gemütlich” aus.

Gruß Micha